Gervinusschule
  Kontakt    Impressum

Vorlesewettbewerb

Lesen ist die Grundlage aller Bildung. Nach ausgiebigen Leseübungen darf jede Klasse zwei Viertklässler für den Vorlesewettbewerb aussuchen. Der Wettbewerb findet in der Regel am Standort Diergardtstraße statt. Die Jury besteht aus der Schulleitung und Schüler/innen.

Dabei lernen die Kinder das aktive Zuhören und steigern ihr Konzentrationsvermögen.

Die teilnehmenden Kinder stärken ihre sozialen und sprachlichen Kompetenzen. Ihr Textverständnis, ihre Eigenständigkeit und die Medienkompetenz werden durch die selbstständige Buchauswahl und die intensive Vorbereitung erweitert. Das Sprechen vor dem Publikum fördert das Selbstbewusstsein, die Präsenz und die Kommunikationsfähigkeit aller Teilnehmer.

http://sr.photos3.fotosearch.com/bthumb/CSP/CSP992/k12322529.jpg

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum